Aktuelle Zeit: 29.11.2020 08:08

Alle Zeiten sind UTC+03:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ROMERO, Bretone, kupiert
BeitragVerfasst: 29.09.2020 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2008 00:26
Beiträge: 11928
Wohnort: Mallorca
Name: ROMERO - Bretone
Geschlecht: männlich
Größe: 47 cm
Gewicht: 12 kg
Alter: geb. ca. 2018/2019
kastriert: ja
Standort: Mallorca
Sonstige Infos: kupiert, lebhaft und sozial, verschmust

Schutzgebühr: 375 Euro

Beschreibung:

ROMERO ist ein wunderschöner, aktiver und lebhafter Bretonenjunge. Wir schätzen ihn auf ca. 1-2 Jahre, die er wohl hauptsächlich an der Kette verbracht hat. Aufmerksame Nachbarn bemerkten, dass er seit einiger Zeit auf sich allein gestellt war, niemand mehr regelmäßig nach ihm schaute und versorgten ihn mit Wasser und Futter. Nach mehreren Gesprächen mit den Besitzern, die nur selten vor Ort waren, gaben diese ihn zur Vermittlung frei. So kam er zu uns.

Man merkt dem kleinen Kerl an, dass er bisher nicht viel kennengelernt hat, er ist sowas von neugierig und interessiert allem. Trotz seiner schlechten Haltung hat er keine Vorbehalte Menschen gegenüber, er ist total lieb, verschmust und anhänglich. Das kleine 1x1 der Hundeerziehung wird er unserer Meinung nach mit viel Freude absolvieren.

Mit seinen Hundekumpels pflegt ROMERO einen sehr sozialen Umgang. Wir können ihn uns daher auch gut bei einer Familie vorstellen, in der bereits ein Hund lebt.

Wir suchen für ROMERO eine nette, hundeerfahrene Familie, die ihm ein warmes Körbchen und eine liebevolle, konsequente Erziehung bietet. Gerade momentan, wo es immer schwieriger wird, einen Flug nach Deutschland zu bekommen und es in wenigen Wochen auch auf der Insel immer kälter wird, wäre es großartig, wenn ROMERO bald seine Menschen findet.
Er ist wirklich ein toller Kerl, der einem mit Sicherheit viel Freude bereiten wird.
Da ROMEROs Rute kupiert ist, darf er nicht in die Schweiz einreisen.

Wir werden in diesem Tagebuch fortlaufend berichten.


Eine kleine Rassekunde:

Wer einen Bretonen sein eigen nennt, hat einen absolut liebevollen Hund an seiner Seite, aber man muss seinem enormen Bewegungsdrang, seiner Lauffreude und seiner Jagdpassion gerecht werden. Natürlich ist der Bretone am glücklichsten, wenn er als Jagdgehilfe mit seinem Menschen durch Wald & Wiese streifen darf. Aber er ist auch ein kleiner Allrounder und eignet sich prinzipiell sehr gut für die diversen Hundesportmöglichkeiten wie Mantrailing, Dummyarbeit, Obedience oder Agility. Einige Bretonen finden ihren Einsatz auch als Lawinensuchhund, Katastrophenhund (z.B. Trümmer), Drogensuchhund oder ähnlichem. Bei ausreichender Beschäftigung ist das kleine Energiebündel ein eher unkomplizierter, umgänglicher, liebevoller Hund von äußerst sanftem Wesen, der viel Liebe und Zuwendung benötigt und diese auch von seinem Menschen regelrecht fordert. Anderen Menschen und Hunden gegenüber ist er sehr umgänglich und verträglich. Er gilt als sehr leichtführig und extrem sensibel, stur und intelligent. Man kann ihn schon fast als den Perfektionisten unter den Hunden bezeichnen, da er bei Misserfolg schnell die Ohren hängen lässt. Er versucht immer, sein Bestes zu geben.

Quelle: Verena Nerat: https://www.hey-fiffi.com/hunderassen/epagneul-breton/


Zum Kontaktformular https://hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=93


DRINGEND:
Durch die Pleite der Airlines AIR BERLIN, NIKI und GERMANIA haben wir große Probleme unsere Hunde, die ein neues Zuhause in Deutschland gefunden haben, in ihr neues Zuhause zu bringen. Da unsere Hunde auf Mallorca sind, ist die einzige Möglichkeit der Flug. Mit den genannten Airlines haben wir ca. 90% unserer Hunde ausgeflogen. Dies ist nun nicht mehr möglich. Wenn ihr in nächster Zeit nach Mallorca fliegt und das nicht gerade mit Ryan Air oder easyjet (die transportieren keine Tiere), überlegt doch mal, ob ihr nicht einem unserer Schützlinge bei dem Weg ins neue Leben helfen mögt und euch als Flugpate zur Verfügung stellt. Es entstehen euch dadurch keine Kosten und kaum Mühen. Alles weitere findet ihr hier:
http://www.hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=46


Dateianhänge:
IMG_0758 2.jpg
IMG_0758 2.jpg [ 103.46 KiB | 943 mal betrachtet ]
IMG_0759.jpg
IMG_0759.jpg [ 103.05 KiB | 943 mal betrachtet ]
IMG_0761 2.jpg
IMG_0761 2.jpg [ 187.73 KiB | 943 mal betrachtet ]
IMG_0761.jpg
IMG_0761.jpg [ 195.95 KiB | 943 mal betrachtet ]
IMG_0762.jpg
IMG_0762.jpg [ 123.46 KiB | 943 mal betrachtet ]
IMG_0758.jpg
IMG_0758.jpg [ 136.53 KiB | 943 mal betrachtet ]

_________________
Herzliche Grüße
Elke mit
ARIS & FINE,GIANNO & BALOU sowie den Samtpfoten GRISI und BAGHEERA
Im Herzen immer dabei AKI,SUSI,BORIS,BELLA,PABLO,HOECKY,MARCO,NANINI,KALI,ET,
CALINERO und MAJOR


Die Zeit ist zu kostbar, um sie mit falschen Dingen zu verschwenden. Heinz Rühmann
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: ROMERO, Bretone, kupiert
BeitragVerfasst: 16.11.2020 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2015 00:02
Beiträge: 2631
Wohnort: Achim bei Bremen

https://youtu.be/g6jqQ1D_Ryw
https://youtu.be/Llb95iFwJEs

_________________
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort „Tierschutz“ überhaupt geschaffen werden musste. (Theodor Heuss)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+03:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de