Aktuelle Zeit: 26.02.2020 19:34

Alle Zeiten sind UTC+03:00


Forumsregeln


Liebe Pflegeeltern!
Bevor ihr mit dem Pflegestellentagebuch beginnen könnt, müßt ihr euch bei info@hunde-aus-mallorca.de mit eurem Usernamen vorstellen, damit wir euch freischalten.
Bitte eröffnet für jeden Hund ein eigenes Thema und schreibt neue Beiträge als Antwort.
Auf die Beiträge anderer Pflegestellen bitte NICHT antworten!



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.10.2019 23:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2011 00:42
Beiträge: 21354
Wohnort: Bleckede an der Elbe
Name: ANAKIN
Rasse: Podenco Ibicenco (Ibiza)
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 64 cm
Gewicht: ca. kg
Alter: geb. ca. 2012
kastriert: ja
Standort: Pflegestelle in 21354 Bleckede
Sonstige Infos: braucht seine Zeit, verfressen, sehr artig, sozial mit anderen Hunden, stubenrein

Schutzgebühr: 375€

Unser erster Eindruck im Oktober 2019

ANAKIN ist einer der Podencos von Es Cubells, die es unter Rassekennern zu trauriger Berühmtheit gebracht haben. ANAKIN wurde als einer von 85 wild lebenden Podencos im Jahr 2016 von Tierschützern eingefangen; die Hunde wurden dann auf viele verschiedene Tierheime und Vereine verteilt. Die hier vorgestellten Es Cubells-Podencos leben seither bei der Fundacion Arche Noah/Tierhilfe Mallorca in Andratx auf Mallorca und wechselten im Oktober zu uns.

ANAKIN kam total verängstigt und scheu zu uns. Mittlerweile lebt er auf einer Pflegestelle in Bleckede in einem kleinen Podencorudel.
In den 10 Wochen, die er jetzt dort ist (Stand Januar 2020) hat er schon ganz tolle Fortschritte gemacht.
Er ist stubenrein, macht nichts kaputt und ist der perfekter Hundekumpel. Zu seinen Menschen im Haus ist er sehr anhänglich und öffnet sich immer mehr.
Nur an der Leine gehen, das bereitet ihm noch Schwierigkeiten. Das Anlegen und Hinterherschleifen funktioniert einwandfrei, aber sobald man die Leine in die Hand nimmt, bewegt er sich zur Zeit keinen Meter. Spaziergänge sind daher zur Zeit noch nicht möglich, aber wir arbeiten daran. Auch Freigänge in den Garten interessieren ihn momentan auch noch nicht wirklich.
Überhaupt ist ANAKIN bisher eher der Couchpotato. Im Haus fühlt er sich wohl und sicher. Wie ein kleiner Pascha liebt er es, genußvoll in seinem Körbchen zu thronen und schaut erwartungsvoll in die Runde, ob ihm seine Lakaien nicht auch noch das Futter reichen.

Wir wünschen uns für ANAKIN eine Familie mit dem nötigen Verständnis und Erfahrung mit Angsthunden, gerne auch mit bereits vorhandenen Hunden, die ANAKIN bei seinem Lernprozess unterstützen können.


Hier gehts zu unserem Kontaktformular: https://hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=31

DRINGEND:
Durch die Pleite der Airlines AIR BERLIN, NIKI und GERMANIA haben wir große Probleme unsere Hunde, die ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle in Deutschland gefunden haben, in ihr neues Zuhause zu bringen. Da unsere Hunde auf Mallorca sind, ist die einzige Möglichkeit der Flug. Mit den genannten Airlines haben wir ca. 90% unserer Hunde ausgeflogen. Dies ist nun nicht mehr möglich. Wenn ihr in nächster Zeit nach Mallorca fliegt und das nicht gerade mit Ryan Air (die transportieren keine Tiere), überlegt doch mal, ob ihr nicht einem unserer Schützlinge bei dem Weg ins neue Leben helfen mögt und euch als Flugpate zur Verfügung stellt. Es entstehen euch dadurch keine Kosten und kaum Mühen. Alles weitere findet ihr hier:
http://www.hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=46

Dateianhang:
Dateikommentar: Fotos aus seinem ersten Leben
WhatsApp Image 2019-09-27 at 18.36.28.jpeg
WhatsApp Image 2019-09-27 at 18.36.28.jpeg [ 34.88 KiB | 1626 mal betrachtet ]


Dateianhänge:
Dateikommentar: ANAKIN auf seiner Pflegestelle
20191115_194443_resized n.jpg
20191115_194443_resized n.jpg [ 57.94 KiB | 503 mal betrachtet ]
20191030_070456 (2).jpg
20191030_070456 (2).jpg [ 102.41 KiB | 503 mal betrachtet ]

_________________
lg von Kerstin & Karsten mit Sari :love: & Piet :love:
Dauerbewohner vom Podicamp Bleckede
Immer im Herzen dabei: Omi, Elli, Maria, Rosa & Dicker
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 30.10.2019 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2011 00:42
Beiträge: 21354
Wohnort: Bleckede an der Elbe
Dateianhang:
20191030_070456 (2).jpg
20191030_070456 (2).jpg [ 102.41 KiB | 1546 mal betrachtet ]


:love:

Dateianhang:
20191030_120332 (2).jpg
20191030_120332 (2).jpg [ 122.46 KiB | 1546 mal betrachtet ]

_________________
lg von Kerstin & Karsten mit Sari :love: & Piet :love:
Dauerbewohner vom Podicamp Bleckede
Immer im Herzen dabei: Omi, Elli, Maria, Rosa & Dicker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 31.10.2019 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2015 00:02
Beiträge: 2298
Wohnort: Achim bei Bremen
https://youtu.be/lHlwGTT8x-8
https://youtu.be/rX9hc_kYLoo
https://youtu.be/C_jHe0QAtiU

_________________
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort „Tierschutz“ überhaupt geschaffen werden musste. (Theodor Heuss)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 03.11.2019 00:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2011 00:42
Beiträge: 21354
Wohnort: Bleckede an der Elbe
Heute möchte ich mal etwas über ANAKIN berichten.
Die ersten Tage waren nicht ganz so einfach für ihn und auch für uns, aber er macht sich sehr gut, es ist ja auch eine Umstellung für den hübschen Buben.
Mittlerweile weiß er auch das die Geschäfte draußen erledigt werden sollen.
Das klappt jetzt sehr gut, er sagt Bescheid wenn er mal muss.
Fressen klappt auch sehr gut, er wird gebarft, ANAKIN muss aber ein bisschen abspecken, da dran arbeiten wir.
Wenn er mit den anderen Podis draußen im Garten ist wird alles genau abgeschnüffelt, zu lange hält er sich da aber nicht auf, er möchte dann gerne wieder rein, es ist für ihn auch kein Problem mehr wenn ich in der Terrassentür stehe, schwupp ist er reingelaufen.
Anakin möchte aber noch nicht festgehalten werden, dass ist für uns auch völlig in Ordnung, er bekommt seine Zeit die er braucht, immerhin nimmt er bereits Leckerchen aus der Hand.
Mit unseren Podis klappt es auch sehr gut, auch mit Pflegeschwester SESILIA viewtopic.php?f=14&t=9679&hilit=sesilia, sie sucht auch noch ihr für immer Zuhause.
ANAKIN mag meinen Karsten auch, eigentlich sucht er sogar unsere Nähe, weint wenn wir aus dem Zimmer gehen, aber er traut sich noch nicht über seinen Schatten zu springen.
ANAKIN ist ansonsten ein sehr braver Bub, er macht nichts kaputt !

_________________
lg von Kerstin & Karsten mit Sari :love: & Piet :love:
Dauerbewohner vom Podicamp Bleckede
Immer im Herzen dabei: Omi, Elli, Maria, Rosa & Dicker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 14.11.2019 23:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2015 00:02
Beiträge: 2298
Wohnort: Achim bei Bremen
ANAKIN taut auf :love:

https://youtu.be/3JDdV0cMg0A
https://youtu.be/sx0w3SrlNcY

_________________
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort „Tierschutz“ überhaupt geschaffen werden musste. (Theodor Heuss)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15.11.2019 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2011 00:42
Beiträge: 21354
Wohnort: Bleckede an der Elbe
:love: :love: :love:
Dateianhang:
20191115_194443_resized n.jpg
20191115_194443_resized n.jpg [ 57.94 KiB | 1394 mal betrachtet ]


:love: einfach umgefallen......aber noch voll dabei ;)
Dateianhang:
20191115_194459_resized n.jpg
20191115_194459_resized n.jpg [ 59.9 KiB | 1394 mal betrachtet ]


Viel neues gibt es nicht zu berichten, Anakin ist zu uns Menschen sehr freundlich, er würde so gerne aus sich heraus kommen, aber der Schatten, über den er springen müsste, der ist noch sooooooooooo groß, da traut er sich noch nicht drüber. Mit den anderen Podis kommt er auch bestens zurecht, er fängt auch schon mal an die anderen anzuspielen :love:
Anakin lässt sich auch schon hin und wieder mal streicheln, dann merkt man es, er möchte so gerne sich richtig fallen lassen, dann aber überkommt ihn wieder die Angst und er zieht sich wieder zurück. Ansonsten ist er ein sehr freundlicher Bub, man muss ihn einfach nur liebhaben.
Anakin hat sich auch schon sehr an uns gewöhnt, am liebsten möchte er immer dabei sein, aber, dazu müsste er ja seinen sicheren Raum, dass Wohnzimmer verlassen, Stück für Stück gelingt es ihm schon, ganz langsam nähert er sich an. Er liegt auch sehr oft bei Karsten mit auf dem Sofa, siehe Foto.
Er braucht seine Zeit und die muss man ihm geben, dass hat er verdient !

_________________
lg von Kerstin & Karsten mit Sari :love: & Piet :love:
Dauerbewohner vom Podicamp Bleckede
Immer im Herzen dabei: Omi, Elli, Maria, Rosa & Dicker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15.12.2019 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2015 00:02
Beiträge: 2298
Wohnort: Achim bei Bremen
https://youtu.be/KUZrapGrawg
https://youtu.be/TzKJrqMzMP8

_________________
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort „Tierschutz“ überhaupt geschaffen werden musste. (Theodor Heuss)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21.12.2019 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2017 21:48
Beiträge: 3322
8-)


Dateianhänge:
17d19190-0194-4885-88a7-6443f775c09e.jpg
17d19190-0194-4885-88a7-6443f775c09e.jpg [ 17.42 KiB | 661 mal betrachtet ]
b07568b0-cf40-4675-a595-45c63ef36f90.jpg
b07568b0-cf40-4675-a595-45c63ef36f90.jpg [ 16.95 KiB | 661 mal betrachtet ]

_________________
Magda mit Murmel :aetsch:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.12.2019 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2011 00:42
Beiträge: 21354
Wohnort: Bleckede an der Elbe
:love: :love: :love: ein kleines Weihnachtswunder :love: :love: :love:
Dateianhang:
20191223_122437 (2).jpg
20191223_122437 (2).jpg [ 171.44 KiB | 631 mal betrachtet ]

_________________
lg von Kerstin & Karsten mit Sari :love: & Piet :love:
Dauerbewohner vom Podicamp Bleckede
Immer im Herzen dabei: Omi, Elli, Maria, Rosa & Dicker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27.12.2019 01:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2015 00:02
Beiträge: 2298
Wohnort: Achim bei Bremen
https://youtu.be/9l734CY2u_4
https://youtu.be/oGwoVFynSXU

_________________
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort „Tierschutz“ überhaupt geschaffen werden musste. (Theodor Heuss)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+03:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Test