Aktuelle Zeit: 12.08.2020 02:13

Alle Zeiten sind UTC+03:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: INMA - Podenca Ibicenca, jetzt MIA
BeitragVerfasst: 11.10.2019 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2008 21:14
Beiträge: 6501
Name: INMA - Podenca Ibicenca
Geschlecht: weiblich
Größe: 67 cm
Gewicht: 25 kg
Alter: geboren 31.07.2018
kastriert: ja
Standort: Pflegestelle in 66583 Spiesen-Elversberg
Sonstige Infos: freundlich, liebevoll, schmusig, aktiv, hat einen alten Bruch, der schlecht verheilt ist

Schutzgebühr: 425 Euro


Beschreibung
INMA kommt ursprünglich aus Mallorca. Sie wurde von einem Jäger gebracht. Grund war wohl ein alter Bruch am Hinterbein, der zwar nicht optimal zusammengewachsen ist, sie aber im "normalen" Alltag nicht einschränkt (die Pflegestelle berichtet in ihren Beiträgen darüber). Sie ist trotzdem sportlich und spielt gern im Hundeauslauf mit Artgenossen, kann aber auch sehr ruhig, gemütlich und entspannt sein.

Menschen gegenüber zeigt sie sich sehr anhänglich, freundlich, liebevoll, verschmust und aufmerksam und fremdelt auch nicht, wenn sie auf fremde Menschen trifft. Im Gegenteil. Sie ist neugierig geht auf jeden Unbekannten zu und lässt sich von jedem streicheln.

Endstelle gesucht.

Zum Kontaktformular https://hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=31

Eine Bitte:
Durch die Pleite der Airlines AIR BERLIN, NIKI und GERMANIA haben wir große Probleme unsere Hunde, die ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle in Deutschland gefunden haben, in ihr neues Zuhause zu bringen. Da unsere Hunde auf Mallorca sind, ist die einzige Möglichkeit der Flug. Mit den genannten Airlines haben wir ca. 90% unserer Hunde ausgeflogen. Dies ist nun nicht mehr möglich. Wenn ihr in nächster Zeit nach Mallorca fliegt und das nicht gerade mit Ryan Air (die transportieren keine Tiere), überlegt doch mal, ob ihr nicht einem unserer Schützlinge bei dem Weg ins neue Leben helfen mögt und euch als Flugpate zur Verfügung stellt. Es entstehen euch dadurch keine Kosten und kaum Mühen. Alles weitere findet ihr hier:
http://www.hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=46


Dateianhänge:
28d40cc2-3e04-404d-ab43-edf048925ca9.jpg
28d40cc2-3e04-404d-ab43-edf048925ca9.jpg [ 167.24 KiB | 3893 mal betrachtet ]
313cdccc-a00f-4448-8290-372cfe036d72.jpg
313cdccc-a00f-4448-8290-372cfe036d72.jpg [ 104.63 KiB | 3893 mal betrachtet ]
d81630cf-bb22-4383-898b-7853610e84ff.jpg
d81630cf-bb22-4383-898b-7853610e84ff.jpg [ 151.15 KiB | 3893 mal betrachtet ]
dd2c1bdc-3daa-4cb8-be0f-172488463015.jpg
dd2c1bdc-3daa-4cb8-be0f-172488463015.jpg [ 150.68 KiB | 3893 mal betrachtet ]
Dateikommentar: INMA und ALGA
e7eadc50-18ab-4d5b-9c4b-8fedd38659cd.jpg
e7eadc50-18ab-4d5b-9c4b-8fedd38659cd.jpg [ 134.73 KiB | 3893 mal betrachtet ]

_________________
Liebe Grüße! Anne+Cala+Mo
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: INMA - Podenca Ibicenca
BeitragVerfasst: 22.10.2019 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2008 21:14
Beiträge: 6501
Hier nochmal zwei weitere Fotos von INMA.


Dateianhänge:
INMA_267b94b2-b0d9-4c59-9234-5adabd52abef.jpg
INMA_267b94b2-b0d9-4c59-9234-5adabd52abef.jpg [ 211.62 KiB | 3702 mal betrachtet ]
INMA_d54045ee-4b46-485d-a7b1-3e0866dc2fec.jpg
INMA_d54045ee-4b46-485d-a7b1-3e0866dc2fec.jpg [ 163.9 KiB | 3702 mal betrachtet ]

_________________
Liebe Grüße! Anne+Cala+Mo
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 08.11.2019 20:58 
Offline

Registriert: 06.11.2019 20:55
Beiträge: 14
Als wir INMA am Flughafen aus der Box holten, waren wir total erstaunt, wie entspannt sie war. Raus aus der Box und "Hallo, hier bin ich"! Sie ist eine richtige Zuckerschnute, in die man sich direkt verliebt. Ich habe selten eine so freundliche, verschnuste Hündin kennengelernt. Vorgestern waren wir mit ihr zum 2. Mal im Auslauf. Trotz ihrer alten Verletzung hat sie stundenlang mit den 12-13 anderen Podis bzw. Galgos getobt und gespielt. Vertragen hat sie sich auch mit allen. Momentan knabbert sie noch alles an, was sie findet oder was nicht hoch/weit liegt. Heute hat sie das 2. Mal nicht in die Wohnung gemacht. Stubenrein ist sie also noch nicht, aber auch das wird sie lernen. An Gewicht hat sie schon etwas zugelegt. Wenn man sieht, wie neugierig und lebensfroh sie ist, geht einem das Herz auf.
Inma verdient ein liebevolles Zuhause. Über einen Spielkameraden würde sie sich sicher freuen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12.11.2019 17:51 
Offline

Registriert: 06.11.2019 20:55
Beiträge: 14
Prima!!! Wir machen Fortschritte, was die Stubenreinheit betrifft.
Das große Geschäft erledigt INMA seit Tagen nicht mehr in der Wohnung. Außerdem hat sie fast 2 kg zugenommen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27.11.2019 23:13 
Offline

Registriert: 06.11.2019 20:55
Beiträge: 14
Hier mal weider ein paar Neuigkeiten von unserer Maus. Inma entwickelt sich prima. Sie hat bereits 2,5kg zugenommen und macht uns viel Freude. Dass sie eine alte Verletzung am Hinterlauf hat, schränkt sie nicht ein. Wenn Sie mit den anderen Podis und Galgos im Auslauf ist, tobt und springt sie durch die Gegend. Sie verträgt sich mit allen anderen Hunden sehr gut und fremdelt auch nicht, wenn sie auf fremde Menschen trifft. Im Gegenteil. Sie ist neugierig geht auf jeden Unbekannten zu und lässt sich von jedem streicheln. Ein großes Hobby von Inma ist "Bällchen bringen". Im Moment hat sie noch viel Welpenhaftes an sich, und ist eine große Schmusekatze. Diese Hündin muss amn einfach gerne haben.
Morgen machen wir mal ein paar aktuelle Fotos und ein Video von Inma. Dann könnt Ihr euch ansehen, was für ein liebenswerter Schatz die "Kleine" ist.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 03.12.2019 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2008 21:14
Beiträge: 6501
Wer verliebt sich in die hübsche INMA und möchte sie auf ihrer Pflegestelle besuchen?
Hier gehts zu unserem Kontaktformular: https://www.hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=1


Dateianhänge:
INMA_77d86347-eb22-455a-8166-b6c33e4fc6bb.jpg
INMA_77d86347-eb22-455a-8166-b6c33e4fc6bb.jpg [ 67.06 KiB | 3133 mal betrachtet ]
INMA_d8cfd675-db5e-44db-b342-cbff9b2ad4b2.jpg
INMA_d8cfd675-db5e-44db-b342-cbff9b2ad4b2.jpg [ 120.3 KiB | 3133 mal betrachtet ]
INMA_9c6fb155-e1a7-41dd-8417-62bf0f75dbac.jpg
INMA_9c6fb155-e1a7-41dd-8417-62bf0f75dbac.jpg [ 101.17 KiB | 3133 mal betrachtet ]

_________________
Liebe Grüße! Anne+Cala+Mo
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 04.12.2019 14:59 
Offline

Registriert: 06.11.2019 20:55
Beiträge: 14
Hallo, wenn jemand unsere Maus kennenlernen will und sich über HaM meldet, sollte es kein Problem sein, sich auf halbem Weg zu treffen (sofern es nicht zu weit ist).

Liebe Grüße an alle potentiellen "Eltern" auch von unserem Sonnenstern.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10.12.2019 18:56 
Offline

Registriert: 06.11.2019 20:55
Beiträge: 14
"Juhu!!! Ich habe das Obergeschoss erobert." Nach anfänglichen Schwierigkeiten bzw. Angst beim Treppenlaufen rennt Inma jetzt trotz rutschiger Holzstufen die Treppe rauf und runter. Wer also Bedenken hat wegen der alten Verletzung und Treppenlaufen, hat jetzt keine Ausrede mehr. Für uns heißt das, Türen zum Schlafzimmer zumachen, da Inma ihr Nickerchen auch mal gerne im Bett hält.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15.12.2019 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2015 00:02
Beiträge: 2469
Wohnort: Achim bei Bremen
https://youtu.be/JGxO3oDBS_E

_________________
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort „Tierschutz“ überhaupt geschaffen werden musste. (Theodor Heuss)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.12.2019 18:41 
Offline

Registriert: 06.11.2019 20:55
Beiträge: 14
Gestern war das Christkind bei unseren Mäusen und hat jeder einen Kalbsknochen gebracht. Inma war hin und weg. Es ist schön zu sehen, wie sehr sie sich freuen kann.
Heute waren wir auf einer riesigen Hundewiese, wo sie zunächst ohne Leine aber mit Tracker mal laufen konnte. Bisher zeigt sie dabei keinerlei Jagdtrieb, rennt aber zu jedem anderen Hund hin, um mit ihn zu spielen. Dabei würde sie zur Zeit auch mit jedem mitgehen. Daher haben wir sie später an eine Schleppleine gemacht. Manchmal funktioniert auch schon Abrufen. Aber fremde Hunde sind meist interessanter. Heute hat sie auch das erste Mal nach Mäusen gegraben, allerdings erfolglos. Bisher fand sie das doof, wenn Coco und Nuala gegraben haben.
Fotos und Videos dazu habe ich verschickt und hoffe, dass ihr sie euch bald anschauen könnt.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+03:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Test