Aktuelle Zeit: 15.12.2019 23:14

Alle Zeiten sind UTC+03:00


Forumsregeln


Liebe Pflegeeltern!
Bevor ihr mit dem Pflegestellentagebuch beginnen könnt, müßt ihr euch bei info@hunde-aus-mallorca.de mit eurem Usernamen vorstellen, damit wir euch freischalten.
Bitte eröffnet für jeden Hund ein eigenes Thema und schreibt neue Beiträge als Antwort.
Auf die Beiträge anderer Pflegestellen bitte NICHT antworten!



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SORRA - Podenca Ibicenca
BeitragVerfasst: 16.09.2019 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2008 21:14
Beiträge: 6479
Name: SORRA - Podenca Ibicenca
Geschlecht: weiblich
Größe: 62 cm
Gewicht: 21 kg
Alter: geboren 18.03.2009
kastriert: ja
Standort: HaM-Tierheim Mallorca
Sonstige Infos: noch ängstlich, musste lange leiden, aufgrund Zahnwurzelabzessen, die inzwischen operiert wurden

Schutzgebühr: 425 Euro

SORRA musste lange heftige Schmerzen erleiden - man sieht es regelrecht in ihrem traurigen Blick. Die arme Maus kam zu uns mit schlimmen Zahnwurzelabszessen und Fisteln, die sich durch die Entzündung einen Ausgang nach draußen gesucht haben, z. B. unter den Augen am Kieferknochen. Wir haben sie sofort von unserem Tierarzt behandeln lassen. Ihr wurden auf beiden Seiten die Backenzähne entfernt. Nun bekommt sie ein starkes Antibiotikum.

Sie ist sehr verschüchtert und ängstlich und lässt sich - vermutlich auch wegen der Schmerzen - noch nicht gern anfassen. SORRA läuft bislang noch nicht an der Leine. Sie möchte sich am liebsten verkriechen. Katzenverträglich zeigt sie sich bei uns, sie traut sich derzeit an kein anderes Tier heran. Wenn die Schmerzen vorüber sind, muss sie erst wieder lernen, Vertrauen und neuen Lebensmut zu fassen.

Es wäre schön, wenn sich für die sensible Podenca möglichst bald ein Plätzchen finden würde, wo sie aufgepäppelt wird. Gern auch Pflegestellenangebote.

Pflege- oder Endstelle gesucht.

Zum Kontaktformular https://hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=31

Eine Bitte:
Durch die Pleite der Airlines AIR BERLIN, NIKI und GERMANIA haben wir große Probleme unsere Hunde, die ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle in Deutschland gefunden haben, in ihr neues Zuhause zu bringen. Da unsere Hunde auf Mallorca sind, ist die einzige Möglichkeit der Flug. Mit den genannten Airlines haben wir ca. 90% unserer Hunde ausgeflogen. Dies ist nun nicht mehr möglich. Wenn ihr in nächster Zeit nach Mallorca fliegt und das nicht gerade mit Ryan Air (die transportieren keine Tiere), überlegt doch mal, ob ihr nicht einem unserer Schützlinge bei dem Weg ins neue Leben helfen mögt und euch als Flugpate zur Verfügung stellt. Es entstehen euch dadurch keine Kosten und kaum Mühen. Alles weitere findet ihr hier:
http://www.hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=46


Dateianhänge:
7fa79fb8-ad92-4a24-82fd-443e31f01bb0.jpg
7fa79fb8-ad92-4a24-82fd-443e31f01bb0.jpg [ 99.83 KiB | 1062 mal betrachtet ]
f9bffa93-a342-4115-afd5-be005d2248d9.jpg
f9bffa93-a342-4115-afd5-be005d2248d9.jpg [ 59.38 KiB | 1062 mal betrachtet ]

_________________
Liebe Grüße! Anne+Cala+Mo
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SORRA - Podenca Ibicenca
BeitragVerfasst: 05.11.2019 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2017 21:48
Beiträge: 3092
Trauriges Mädchen?!


Dateianhänge:
s.jpg
s.jpg [ 26.39 KiB | 523 mal betrachtet ]
ss.jpg
ss.jpg [ 19.83 KiB | 523 mal betrachtet ]
sss.jpg
sss.jpg [ 16.21 KiB | 523 mal betrachtet ]

_________________
Magda mit Murmel :aetsch:
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SORRA - Podenca Ibicenca
BeitragVerfasst: 30.11.2019 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2008 21:14
Beiträge: 6479
SORRA ist leider immer noch nicht so richtig aufgetaut bei uns im Tierheim. Sie fürchtet sich immer noch und möchte sich am liebsten in ihrer Hütte verkriechen. Ab und zu kommt sie raus, aber man sieht es ihr an - die arme Maus ist noch recht verstört. Wenn man in ihre Nähe kommt, zittert sie noch. Bei ihrer Schwester AYKARA sucht sie Schutz, mit anderen Hunden ist sie verträglich, geht ihnen aber lieber noch aus dem Weg.

SORRA braucht liebevolle und geduldige Menschen, die ihr Ruhe und Zeit geben. Die Erfahrung zeigt uns immer wieder, dass die Angsthunde bei familiärer Nähe recht schnell auftauen und zutraulich werden. Und wenn sie erst Vertrauen haben, dann bauen sie meist eine sehr enge Bindung zu ihren Menschen auf. Wir wünschen uns wirklich sehr, dass es bald klappt mit einem warmen, liebevollen Plätzchen.

Hier geht es zu unserem Kontaktformular: https://hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=31


Dateianhänge:
4db7d5d2-b3e8-480f-b5c9-aac8c5596162.jpg
4db7d5d2-b3e8-480f-b5c9-aac8c5596162.jpg [ 187.42 KiB | 305 mal betrachtet ]
3cea74c4-c73a-4557-ae13-a18c14d533b1.jpg
3cea74c4-c73a-4557-ae13-a18c14d533b1.jpg [ 173 KiB | 305 mal betrachtet ]
9ed0a532-6a0b-4165-836a-0c1088fe47eb.jpg
9ed0a532-6a0b-4165-836a-0c1088fe47eb.jpg [ 192.17 KiB | 305 mal betrachtet ]
61eb908e-70b1-46fe-bac4-27f6ec8c1599.jpg
61eb908e-70b1-46fe-bac4-27f6ec8c1599.jpg [ 191.08 KiB | 305 mal betrachtet ]

_________________
Liebe Grüße! Anne+Cala+Mo
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+03:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Test