Aktuelle Zeit: 24.03.2019 08:28

Alle Zeiten sind UTC+03:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.10.2016 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2015 00:02
Beiträge: 1779
Wohnort: Achim bei Bremen
Ganz schön aufregend....

... war das jetzt, bis wir Hündin RANDA endlich "on air" schicken konnten. Die süße RANDA hat ein tolle Pflegestelle in Deutschland ergattern können. Und zwei nette Flugpatinnen, die sie auf ihrem Heimflug von Mallorca nach Deutschland mitnehmen wollten, waren ebenfalls schnell gefunden. Soweit, so gut!

Doch dann ging das Chaos mit den Fluggesellschaften am Flughafen Palma los. Da war fürchterlich "der Wurm drin", denn es wurden jede Menge Flüge einfach gestrichen - Airline-Krise lässt grüßen....

So standen sämtliche Reisende mit großen Fragezeichen im Blick vor den Anzeigetafeln, die Informationen flossen nur spärlich und eigentlich wusste keiner wer jetzt wo und wann fliegt... und unsere RANDA mittendrin.

Zwar haben die Telefondrähte und Internetleitungen geglüht, aber dank der hervorragenden Zusammenarbeit zwischen Flugpaten, der Pflegestelle und unseren Helferlein sind die drei dann doch gut gelaunt Richtung Hannover geflogen!


SUPER GEMACHT!!!


Dateianhänge:
20161006csm_IMG_2768_9bd100927d.jpg
20161006csm_IMG_2768_9bd100927d.jpg [ 100.97 KiB | 3002 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: RANDA, endlich in Deutschland
BeitragVerfasst: 07.10.2016 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2016 19:37
Beiträge: 84
Oh ja, wir waren auch sehr froh als der Tag dann gestern rum war :applaus:

Und hier noch schnell das ein oder andere Bild von Randa, nachdem wir halbwegs ausgeschlafen haben :jippy:

Ausführliches folgt dann die Tage ;)


Dateianhänge:
Dateikommentar: Randas SchlafzimmerBlick
Randa4.JPG
Randa4.JPG [ 53.35 KiB | 2979 mal betrachtet ]
Randa.jpg
Randa.jpg [ 90.61 KiB | 2979 mal betrachtet ]
Randa-2.jpg
Randa-2.jpg [ 104.13 KiB | 2979 mal betrachtet ]
Randa5.JPG
Randa5.JPG [ 123.57 KiB | 2979 mal betrachtet ]
Randa6.JPG
Randa6.JPG [ 118 KiB | 2979 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: RANDA, endlich in Deutschland
BeitragVerfasst: 10.10.2016 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2016 19:37
Beiträge: 84
Randa die kleine Jägerin hat Häschen zum fressen gerne, wobei sie sich aber mit einem NEIN schnell wieder davon ablenken lässt. Sie läuft ganz toll an der Leine und könnte den ganzen Tag spazieren gehen. Sind wir dann wieder zurück, schläft sie viel oder will gekraulert werden. Die ersten Tage war sie in der Nacht sehr aktiv und hat mir dann die ein oder andere Überraschung für den nächsten Morgen hinterlassen :dagegen: Seit 2 Tagen wickelt sie ihr Geschäft aber draußen ab, wie es sich gehört :dafür: Sie ist super neugierig, kommt „meistens“ wenn man sie ruft und hat auch nichts gegen ein Leckerli. Sie kommt toll mit Paul aus, fremde Hund draußen werden erstmal aus der Ferne skeptisch beäugt.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Ist das nicht süß
FullSizeRender-3.jpg
FullSizeRender-3.jpg [ 103.69 KiB | 2897 mal betrachtet ]
Dateikommentar: nach dem Spaziergang erstmal ausspannen
FullSizeRender-5.jpg
FullSizeRender-5.jpg [ 161.34 KiB | 2897 mal betrachtet ]
FullSizeRender-8.jpg
FullSizeRender-8.jpg [ 173.9 KiB | 2897 mal betrachtet ]
IMG_2428.JPG
IMG_2428.JPG [ 134.31 KiB | 2897 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: RANDA, endlich in Deutschland
BeitragVerfasst: 15.10.2016 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2016 19:37
Beiträge: 84
https://youtu.be/DTTZniqsMa4


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: RANDA, endlich in Deutschland
BeitragVerfasst: 10.11.2016 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2016 19:37
Beiträge: 84
Randa ist immer noch sehr zurückhaltend und ängstlich fremden Menschen gegenüber, sie taut aber auch super schnell auf wenn man ihr etwas Zeit zum beschnuppern gibt. Mit Paul kommt sie super klar, wobei sie anderen Hunde beim spazieren gehen eher ablehnend TUT :irre: , wenn sie dann aber geschnüffelt haben, klappt auch das ganz gut. Wir waren auch schon 2-4x beim Tierarzt, weil sie eine Ohrenentzündung hatte, die jetzt aber so gut wie weg ist (Mittlerweile lässt sie sich die Ohren auch gut reinigen, versorgen und der Tierarzt durfte heute auch FAST ohne zittern rein schauen :danke: ). Sie ist auch eine tolle Beifahrerin (rein ins Auto, was noch etwas Überredung kosten kann :lol: anschnallen, hinlegen und die Fahrt verschlafen)


Dateianhänge:
IMG_2473.JPG
IMG_2473.JPG [ 267.5 KiB | 2626 mal betrachtet ]
IMG_2501.JPG
IMG_2501.JPG [ 308.01 KiB | 2626 mal betrachtet ]
Dateikommentar: Hundekino
IMG_2490.jpg
IMG_2490.jpg [ 106.13 KiB | 2626 mal betrachtet ]
Dateikommentar: Kuschelzeit
IMG_2493.jpg
IMG_2493.jpg [ 110.41 KiB | 2626 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: RANDA, endlich in Deutschland
BeitragVerfasst: 24.12.2016 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2016 19:37
Beiträge: 84
.


Dateianhänge:
Bildschirmfoto 2016-12-24 um 13.12.57.png
Bildschirmfoto 2016-12-24 um 13.12.57.png [ 158.52 KiB | 2429 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: RANDA, endlich in Deutschland
BeitragVerfasst: 11.01.2017 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2016 19:37
Beiträge: 84
https://youtu.be/IJ983JV_zoU


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: RANDA, endlich in Deutschland
BeitragVerfasst: 20.01.2017 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2016 19:37
Beiträge: 84
Randa wartet immer noch auf ihr eigenes Sofa und würde sich über geduldige Interessenten sehr freuen.

Ja, sie braucht ein wenig Zeit um sich an fremde Menschen und Hunde zu gewöhnen, hat sie dann aber vertrauen gefasst mutiert sie zum Kuschelmonster.

Laute Geräusche erschrecken sie noch und Silvester mag sie überhaupt nicht.

Sie lernt schnell und gerne, kennt die Grundkommandos und führt sie auch meistens aus :-D
Ihren Kauknochen lässt sie sich von Mensch und Hundekumpel Paul ohne zu murren abnehmen.

https://youtu.be/DLOZAQnGJhU


Dateianhänge:
Randa Jan.JPG
Randa Jan.JPG [ 259.53 KiB | 2248 mal betrachtet ]
Randa.JPG
Randa.JPG [ 199.02 KiB | 2248 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: RANDA, endlich in Deutschland
BeitragVerfasst: 11.03.2017 23:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2017 21:48
Beiträge: 2217
Randa ist heute ausgezogen! Foto wurde leider vergessen, zu groß war die Trauer der PS :cry: kommt aber noch! Paul der eigene Hund ist beleidigt, dass seine Freundin weg ist. Mama hat gesagt, morgen kommt eine neue Freundin :-D :danke:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: RANDA, endlich in Deutschland
BeitragVerfasst: 13.03.2017 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2016 19:37
Beiträge: 84
Ich bin so glücklich das Randa (jetzt Mara) ihr neues, perfektes Zuhause gefunden hat :applaus:

:winke: Ich wünsche euch alles gute und viel Spaß :jippy:


Dateianhänge:
2f8068d6-509c-4cb0-bedc-ad05fb637d4e.jpg
2f8068d6-509c-4cb0-bedc-ad05fb637d4e.jpg [ 133.62 KiB | 1980 mal betrachtet ]
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+03:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Test