Aktuelle Zeit: 19.05.2019 23:22

Alle Zeiten sind UTC+03:00


Forumsregeln


Liebe Pflegeeltern!
Bevor ihr mit dem Pflegestellentagebuch beginnen könnt, müßt ihr euch bei info@hunde-aus-mallorca.de mit eurem Usernamen vorstellen, damit wir euch freischalten.
Bitte eröffnet für jeden Hund ein eigenes Thema und schreibt neue Beiträge als Antwort.
Auf die Beiträge anderer Pflegestellen bitte NICHT antworten!



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.12.2018 03:43 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 25.12.2016 14:47
Beiträge: 80
Wohnort: Berlin
Juppi ist nun einen Tag in Berlin auf Pflegestelle. Nach einer langen Reise (Flug nach Frankfurt und dann Autofahrt nach Berlin) kam er spät Abends bei uns zu Hause an (1000 Dank an die Familie von Laika, die den Juppi mit abgeholt hat).
Alles ist noch neu und er ist noch ziemlich mitgenommen. Auf das Sofa wollte er noch nicht und die Hundebetten verschmähte er auch und lag zunächst auf einer Decke. Er hat mich den ersten Tag auf Schritt und Tritt verfolgt. Vor einer Stunde ist er endlich in ein gemütliches Bett umgezogen und nun liegt er da und snarcht laut :lol:

Die Welt vor unserer Haustür findet er noch sehr beängstigend, im Park läuft er prima an der Schleppleine und hat die Nase ständig am Boden.
Ich denke, dass er auf jeden Fall in eine ruhige Umgebung ziehen sollte und nicht in die Stadt.

Fremden Menschen begegnet er freundlich, und lässt sich streicheln, unsere Besucher werden höflich, aber nachdrücklich um Streicheileinheiten gebeten, die er sehr genießt. In Stresssituationen sucht er Körperkontakt und lehnt sich an :ohhh:

Auch meine Kinder 9 und 16 Jahre findet er toll. Mit den 9- jährigen geht er ganz zärtlich um, Juppi kann auf jeden Fall in eine Familie mit Kindern, wenn diese verantwortungsvoll mit ihm umgehen.
Juppi ist sozial super kompetent und beherrscht die Hundesprache sehr gut.

Wer gibt diesem wirklich wunderbaren Hund trotz der blöden Leishmaniose eine Chance, er hat es so verdient.


Dateianhänge:
IMG_20181203_213433-640x640.jpg
IMG_20181203_213433-640x640.jpg [ 77.32 KiB | 1673 mal betrachtet ]
IMG_20181203_213413-640x640.jpg
IMG_20181203_213413-640x640.jpg [ 62.25 KiB | 1673 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10.12.2018 01:18 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 25.12.2016 14:47
Beiträge: 80
Wohnort: Berlin
So nun wird es höchste Zeit mal wieder was von Juppi zu berichten. Er ist nun schon eine Woche bei uns und er findet Berlin einfach nur :o . Er hat Panik davor raus zu gehen, so das es zum Gassi immer mit dem Auto an den Stadtrand geht. Wir tasten uns Schritt für Schritt an unseren Garten im Hof heran, denn selbst da will er nicht raus.
Ich tue wirklich alles, um es ihm angenehmer zu machen.
Zum Glück kann er drinnen immer besser entspannen, er hat schon fast alle Liegeplätze eingenommen und liegt gerade mit Jule auf dem Sofa.
Er liebt es zu kuscheln und gestreichelt zu werden.
Mit anderen Hunden ist er wirklich super! Den anfangs etwas aufgeregten Sancho hat er so souverän gehändelt, dass die beiden mittlerweile Kumpels sind.
Fremden Hunden begegnet er selbstbewusst und freundlich und lässt sich auch von aufgeblasenen Geschlechtsgenossen nicht aus dem Konzept bringen.

Weil er Allupurinol bekommt, muss er purinarm ernährt werden. Es gibt zahlreiche Tipps im Netz, besonders im Leishmaniose Forum. Das ist aber garnicht so kompliziert, es gibt auch geeignetes Trockenfutter.

Fressen mag er seehr gerne :-D ,die Aussicht darauf versetzt ihn in helle Aufregung, da üben wir grad ein bißchen Ruhe rein zu bringen. Er verträgt alles sehr gut.
Im Wald läuft er relativ entspannt und obwohl er die Nase immer am Boden hat (er hätte bestimmt Spaß am Trailen), achtet er auf seine Menschen.
Juppi ist ein absoluter Herzenshund, :love: der ganz dringend seine Menschen sucht, bei denen er endlich ankommen kann. Er hat so lange im Tierheim gewartet und ist hier auf seiner Pflegestelle leider mit der Umgebung total überfordert.
Er braucht dringend ein zu Hause in ländlicher Umgebung! Er ist so ein toller, lieber Hund und ich denke, dass sich er in einer ruhigeren Wohnumgebung so souverän wie auf der Finca zeigen wird.


Dateianhänge:
IMG_20181208_143743-640x640.jpg
IMG_20181208_143743-640x640.jpg [ 149.71 KiB | 1599 mal betrachtet ]
Dateikommentar: Es gibt so viel zu gucken...
IMG_20181208_142756-640x640.jpg
IMG_20181208_142756-640x640.jpg [ 132.87 KiB | 1599 mal betrachtet ]
Dateikommentar: Ganz nah am Menschen. Sicher ist sicher...
IMG_20181204_142017-640x640.jpg
IMG_20181204_142017-640x640.jpg [ 124.49 KiB | 1599 mal betrachtet ]
Dateikommentar: Gemeinsames Buddeln mit Jule lenkt ab...
IMG_20181208_142750-640x640.jpg
IMG_20181208_142750-640x640.jpg [ 140.06 KiB | 1599 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10.12.2018 01:26 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 25.12.2016 14:47
Beiträge: 80
Wohnort: Berlin
Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass er sich sehr gerne zudecken lässt :ohhh: Noch ein Foto von heute.

Ja und mit Kindern ist er auch ganz toll :applaus:


Dateianhänge:
IMG_20181209_133805-640x640.jpg
IMG_20181209_133805-640x640.jpg [ 98.93 KiB | 1601 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11.12.2018 22:30 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 25.12.2016 14:47
Beiträge: 80
Wohnort: Berlin
Seelenhund Juppi sendet Grüße aus Berlin :winke:
und wartet auf seine Menschen.
Es ist schwer, ihn in Bewegung zu fotografieren, da ist dann meistens nur noch die Rutenspitze drauf :-D
Von daher erstmal ein paar Sofafotos.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Nein, ich bin nicht müde....
IMG_20181211_170939-640x640.jpg
IMG_20181211_170939-640x640.jpg [ 65.47 KiB | 1577 mal betrachtet ]
IMG_20181211_170636-640x640.jpg
IMG_20181211_170636-640x640.jpg [ 57.2 KiB | 1577 mal betrachtet ]
Dateikommentar: Hier lässt es sich auch gut liegen
IMG_20181211_170140-640x640.jpg
IMG_20181211_170140-640x640.jpg [ 51.71 KiB | 1577 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 16.12.2018 03:31 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 25.12.2016 14:47
Beiträge: 80
Wohnort: Berlin
2 Wochen ist der Hübsche nun schon hier. Die Welt vor unserer Haustür ist ihm noch immer ein Graus, aber wir arbeiten dran. Draußen, in Wald und Feld merkt man, dass er ein Jagdhund ist. Die Nase klebt am Boden.
Es wäre toll, wenn seine zukünftigen Menschen ihn hier seinen Anlagen entsprechend auslasten.

Juppi hat ein paar Wesenszüge, die zwar schon erwähnt, aber nochmals hervorgehoben werden müssen:

Er ist ganz toll mit Kindern!!!

Er begegnet allen sehr freundlich!

Er ist super verträglich mit anderen Hunden, egal ob Hündin oder Rüde und hat ein sehr souveränes Auftreten.

Autofahren ist kein Problem.

Juppi ist ein toller Hund!


Dateianhänge:
Dateikommentar: Das Ding rumrollen bis Leckerlies rausfallen? Nee das muss doch auch anders gehn...
IMG_20181213_211428-640x640.jpg
IMG_20181213_211428-640x640.jpg [ 55.68 KiB | 642 mal betrachtet ]
Dateikommentar: wir nähern uns an. Mit Jule auf dem Sofa.
IMG_20181214_172126-640x640.jpg
IMG_20181214_172126-640x640.jpg [ 53.12 KiB | 642 mal betrachtet ]
Dateikommentar: Und hier mit Sancho
IMG_20181215_230302-640x640.jpg
IMG_20181215_230302-640x640.jpg [ 49.32 KiB | 642 mal betrachtet ]
IMG_20181214_153614-640x640.jpg
IMG_20181214_153614-640x640.jpg [ 85.6 KiB | 642 mal betrachtet ]
IMG_20181215_144257-640x640.jpg
IMG_20181215_144257-640x640.jpg [ 106.02 KiB | 642 mal betrachtet ]
IMG_20181215_144122-640x640.jpg
IMG_20181215_144122-640x640.jpg [ 143.37 KiB | 642 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 18.12.2018 18:32 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 25.12.2016 14:47
Beiträge: 80
Wohnort: Berlin
Juppi sendet mal wieder Grüße aus Berlin und wartet sehnsüchtig darauf, dass sich jemand für ihn meldet.
Das Leben im Haus findet er ganz annehmlich, er liebt das Sofa und quetscht sich mit rauf, wenn die anderen es belegt haben. Nur um MIßverständnissen vorzubeugen: Wir haben auch andere Hundebetten, aber das Sofa ist halt sehr beliebt!
Gestern waren wir mit einer größeren Gruppe Hunde unterwegs, Juppi ist so ne coole Socke, was andere Hunde angeht!

Aber Stadt die ist immer noch blöd, er reagiert empfindlich auf Geräusche und jetzt geht auch noch die blöde Knallerei los
:dagegen:

Mit dem Hof klappt es schon besser, da werden immer Leckerlies gesucht und obwohl er noch Angst hat, freut er sich schon ein wenig, wenn wir raus gehen.

Gibt es für ihn vielleicht auch ein Weihnachtswunder???
Pointer sind dafür bekannt, dass sie sich sehr eng an ihren Menschen binden. Sie sind sehr treue Begleiter!


Dateianhänge:
Dateikommentar: Jetzt auch zu dritt!
IMG_20181216_014332-640x640.jpg
IMG_20181216_014332-640x640.jpg [ 48.15 KiB | 582 mal betrachtet ]
Dateikommentar: Zum Leckerlie suchen geht er jetzt schon auf den Hof
IMG_20181218_154642-640x640.jpg
IMG_20181218_154642-640x640.jpg [ 114.81 KiB | 582 mal betrachtet ]
Dateikommentar: Mutiger Juppi
IMG_20181218_154756-640x640.jpg
IMG_20181218_154756-640x640.jpg [ 90.83 KiB | 582 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26.12.2018 21:06 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 25.12.2016 14:47
Beiträge: 80
Wohnort: Berlin
Grüße von Juppi aus Berlin!

Die Spaziergänge bei uns im Viertel werden ganz langsam besser. Er hat immer noch viel Angst, fängt aber hier und da an zu schnüffeln. Bei Unsicherheiten sucht er meine Nähe und im nahe gelegenen Park geht er schon an der Schleppleine!

Im Haus kann er gut entspannen. Er liebt es Socken zu klauen, gibt sie aber auch wieder her., Auch der eine oder andere Hausschuh wird gelegentlich verschleppt, da ist er ein bisschen wie ein Welpe, der das alles noch lernen muss. Aber er ist so unglaublich süß dabei, dass man ihm einfach nicht böse sein kann.

Mit den anderen Hunden kann er schon bis zu 2 Stunden allein bleiben und liegt dann ruhig auf seinem Platz.

Ich kann gar nicht verstehen, dass sich niemand für ihn meldet, er ist so ein toller Hund! Es muss wohl an der Leishmaniose liegen. Bei der letzten Blutuntersuchung war der Titer ziemlich niedrig :applaus: , er bekommt zur Zeit 300mg Allupurinol pro Tag.
Die purinarme Ernährung ist wirklich nicht so kompliziert, bei uns gibt es abwechselnd gekochtes und Trockenfutter.
er verträgt beides gut!

Wo sind die Menschen, die ihn so nehmen, wie er ist, die vor allem den wunderbaren Hund sehen?


Dateianhänge:
IMG_20181219_185613-640x640.jpg
IMG_20181219_185613-640x640.jpg [ 78.55 KiB | 503 mal betrachtet ]
IMG_20181226_170415-640x640.jpg
IMG_20181226_170415-640x640.jpg [ 67.8 KiB | 503 mal betrachtet ]
IMG_20181226_170349-640x640.jpg
IMG_20181226_170349-640x640.jpg [ 69.99 KiB | 503 mal betrachtet ]
IMG_20181226_170245-640x640.jpg
IMG_20181226_170245-640x640.jpg [ 56.77 KiB | 503 mal betrachtet ]
IMG_20181226_170230-640x640.jpg
IMG_20181226_170230-640x640.jpg [ 58.54 KiB | 503 mal betrachtet ]
IMG_20181226_170035-640x640.jpg
IMG_20181226_170035-640x640.jpg [ 41.57 KiB | 503 mal betrachtet ]
IMG_20181226_142248-640x640.jpg
IMG_20181226_142248-640x640.jpg [ 126.95 KiB | 503 mal betrachtet ]
IMG_20181226_142135-640x640.jpg
IMG_20181226_142135-640x640.jpg [ 136.74 KiB | 503 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 30.12.2018 03:28 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 25.12.2016 14:47
Beiträge: 80
Wohnort: Berlin
Hier ist was los kann ich euch sagen, überall kracht und rumst es! Das finde ich gar nicht toll und bleibe lieber drinnen im Haus.
Dabei war ich doch gerade dabei, Mut zufassen und mich raus zu trauen. Auf dem Hof gibt es immer tolle Leckerlies, ich stehe schon an der Tür und freue mich, wenn es raus geht. Auch die täglichen Runden hier in der Gegend finde ich nicht mehr ganz so schlimm.
Seit ein paar Tagen ist es aber so laut. Pflegefrauchen meinte, das der Krach in ein paar Tagen vorbei geht.
In meiner Pflegefamilie haben alle Urlaub, so dass wir oft mit dem Auto raus fahren in den Wald. Da riecht es herrlich und manchmal vergesse ich dann alles um mich herum und folge voller Begeisterung einer Spur, bis mich die Schleppleinen stoppt. Soll ich euch mal was verraten? Wenn meine (Pflege-) Menschen Juuuuuppi hiiieeeer! rufen und ich dann komme gibt es immer was leckeres!
Aber warum ich den Kopf nicht in das Ding Namens Mülleimer stecken darf, obwohl es immer herrlich riecht, kann ich beim besten Willen nicht verstehen.

Pflegefrauchen hat mich heute in den Arm genommen und mir ins Ohr geflüster: " Ich bin mir ganz sicher, dass irgendwo da draußen deine Menschen sind, Juppi! Menschen, die dich trotz deiner Krankheit aufnehmen und dir ein Zuhause auf Lebenszeit geben. Den du bist ein so toller Hund!"
Ich hätte nichts dagegen!

Euer Juppi

Ach ja, wenn ihr mich wollt - hier geht es zum Kontaktformular http://hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=31


Dateianhänge:
Dateikommentar: Mein Kumpel Sancho buddelt, ich behalte lieber die Gegend im Auge...
IMG_20181229_152749-640x640.jpg
IMG_20181229_152749-640x640.jpg [ 123.82 KiB | 469 mal betrachtet ]
Dateikommentar: Bei so vielen Mäuselöchern kann ich nicht wiederstehen, Mäuseln geht immer und bringt mich auf andere Gedanken.
IMG_20181229_152618-640x640.jpg
IMG_20181229_152618-640x640.jpg [ 160.74 KiB | 469 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 30.12.2018 03:36 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 25.12.2016 14:47
Beiträge: 80
Wohnort: Berlin
Pflegefrauchen wollte dieses Bild erst nicht posten, weil das Laken so oll aussieht. Sie hatte uns vorher die Pfoten eingecremt.

Aber dann meinte sie dass ich so lustig da liege, das sollen ruhig alle sehen! Äh und mit dem Loch hab ich nichts zu tun.... :roll:


Hier geht’s bei Interesse zu unserem Kontaktformular http://hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=31


Dateianhänge:
Dateikommentar: Hundeyoga?
IMG_20181230_001440-640x640.jpg
IMG_20181230_001440-640x640.jpg [ 47.94 KiB | 469 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 05.01.2019 01:19 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 25.12.2016 14:47
Beiträge: 80
Wohnort: Berlin
Hallo Fans :-D ,

ich bin es wieder, euer Juppi! Endlich hat die Knallerei hier aufgehört und ich trau mich wieder raus! Hier gibt es viel zu entdecken und ich habe nicht mehr so viel Angst wie am Anfang! Wir gehen hier immer einen feste Runde und ich fühle mich schon sicherer! Ein Stadthund möchte ich trotzdem nicht werden, hier ist mir einfach zu viel los!

Also liebe Leute, wenn ihr mich kennen lernen wollt, dann meldet euch, ich würde mich freuen!

Euer Juppi


Dateianhänge:
Dateikommentar: Jetzt suchen wir schon Leckerlies im Park!
IMG_20190103_151300_1-640x640.jpg
IMG_20190103_151300_1-640x640.jpg [ 149.24 KiB | 416 mal betrachtet ]
IMG_20190103_151304-640x640.jpg
IMG_20190103_151304-640x640.jpg [ 144.51 KiB | 416 mal betrachtet ]
Dateikommentar: Mäuse suchen wir auch !
IMG_20190103_154024-640x640.jpg
IMG_20190103_154024-640x640.jpg [ 106.73 KiB | 416 mal betrachtet ]
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+03:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Test